Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Laufgruppe

Thamme, Karlo und Mylo

   Unser Laufteam beim Ueckermünder Weihnachtslauf 2023   

 

Bei schönstem Winterwetter machten sich drei unserer Läufer am 02.12.23 auf den Weg zum Ueckermünder Weihnachtslauf. Thamme (Kl.2) , Karlo (Kl.1) und Mylo (zukünftige Kl.1) vertraten unser Laufteam beim letzten Wettkampf des Laufjahres 2023. Hochmotiviert besichtigten die drei Jungs ihre jeweiligen Strecken und wurden von ihren Familien unterstützt. Karlo und Mylo mussten eine Strecke von 600m absolvieren. Für Thamme standen 2000m auf dem Programm. Alle drei zeigten super Leistungen. Thamme konnte sich den 1. Platz in seiner Altersklasse erkämpfen. Mylo sicherte sich den 2. Platz. Karlo stürzte leider zu Beginn des Laufes, konnte aber trotzdem die Urkunde für den 7. Platz in Empfang nehmen. Ein sehr gelungener Wettkampf für unsere Grundschule Strasburg. 

Im Anschluss an die Siegerehrung fand die Auswertung der Crossserie 2023 statt. Durch seinen starken Kampfgeist und sein andauerndes Engagement entschied Thamme diesen Wettbewerb in seiner Altersklasse für sich und konnte den Pokal mit nach Hause nehmen. Willi K. konnte sich den 2. und Alina den 4. Platz erkämpfen. Ebenfalls ein spitzen Ergebnis für unsere Läufer!

 

 

Rückblickend auf das Laufjahr 2023 möchte ich mich bei allen Familien und Unterstützern des Laufteams der Grundschule Strasburg bedanken. Wir konnten unglaublich viele Wettbewerbe für uns entscheiden, mit vielen tollen Plätzen und vor allem Erlebnissen und Erinnerungen nach Hause fahren. Danke an alle, die unserem Laufteam stets die Treue halten und auch bei Wind und Wetter unterwegs sind.

Ich wünsche allen Familien eine besinnliche Vorweihnachtszeit und einen fleißigen Weihnachtsmann. Wir freuen uns schon auf die kommenden Veranstaltungen und Wettbewerbe, die wir gemeinsam mit unserem Laufteam bestreiten können. 

 

H. Keller 

Alina und Lotta
Jannik

   Laufteam der Grundschule Strasburg auf großer Reise   

 

Am 04.11.23 machten sich drei Läufer unseres Laufteams auf den Weg nach Laage. Dort wurden in diesem Jahr die Landesmeisterschaften im Crosslauf ausgetragen. Jannik (Kl.6), Alina (Kl.2) und Lotta (Kl.1) nahmen den weiten Weg mit ihren Familien auf sich, um an diesem sportlichen Höhepunkt teilzunehmen. Die Aufregung war ziemlich groß, schließlich war es eine Premiere für unser Laufteam, an einem Wettkampf außerhalb der „ehemaligen“ UER - Region teilzunehmen. Eine eindrucksvolle Strecke erwartete die Läufer. Selbst kleine Hindernisse säumten die Laufstrecke. Unsere beiden Läuferinnen Alina und Lotta behaupteten sich gegen eine sehr große Konkurrenz und konnten den 20. und 23. Platz erlaufen. Jannik zeigte sein hervorragendes Durchhaltevermögen, kämpfte sich auf den 8. Platz und wurde mit einer Urkunde belohnt. Ein super Ergebnis für einen so großen Wettkampf! Vielen Dank an alle Eltern und Unterstützer unseres Laufteams, die solche Erfahrungen erst möglich machen! 

 

H. Keller 

Thamme, Alina und Willi
Thamme
Alina

  Starkes Team beim Torgelower Crosslauf  

 

Am 21.10.23 machten Thamme, Alina (Kl.2) und Willi K. sich auf den Weg zum Torgelower Crosslauf. Eine super vorbereitete Strecke durch den Torgelower Forst wartete auf unsere Läufer. Nach einer gemeinsamen Streckenbesichtigung und Erwärmung stieg die Anspannung. Alina und Thamme bewiesen ihr sportliches Geschick über eine Strecke von 1300m. Willi K. musste eine Strecke von 600m absolvieren. Alle drei Läufer zeigten ihr Talent und wurden dafür belohnt! Thamme und Willi konnten den jeweiligen Sieg in ihren Altersklassen mit nach Hause nehmen. Alina belegte einen super 2. Platz. Begleitet wurden die drei Läufer von ihren Eltern und Sportlehrern. Unser Laufteam zeigte wieder einmal Spitzenleistungen, auf die alle sehr stolz sein können. 

 

H. Keller 

IMG_1749

  Sportlicher Höhepunkt zum Abschluss der Herbstferien  

 

Am 15.10.23 fand der Karpiner Crosslauf zum Abschluss der Herbstferien statt. Bei schönem Herbstwetter machten sich zwei unserer Läufer auf den Weg. Hochmotiviert besichtigten Thamme (Kl.2)  und Willi K. ihre jeweilige Strecke und bereiteten sich auf „ihr Rennen“ vor. Es standen 600m und 1300m auf dem Programm. Beide Läufer gaben ihr Bestes und wurden mit dem Sieg in ihren jeweiligen Altersklassen belohnt! Ein super Erfolg, der unseren Läufern einige Punkte für die UER - Crossserie sicherte. Danke an die Familien der beiden Läufer, die den Weg auf sich genommen haben und auch in den Ferien das Laufteam der Grundschule Strasburg unterstützen. 

 

H. Keller

Lehrkraft

Laufgruppe Grundschule Strasburg

  Start in die Cross - Saison in Ueckermünde  

 

Am 03.10.23 nutzen sehr viele LäuferInnen unserer Grundschule Strasburg ihren freien Tag, um in die Crosslauf - Saison zu starten. Unsere LäuferInnen vertraten die Grundschule in zahlreichen Altersklassen und auf den Strecken über 400m, 800m und 2000m beim Ueckermünder Crosslauf. Unterstützt wurde unser Laufteam ebenfalls von einigen SchülerInnen der Regionalen Schule am Wasserturm, die unserer Laufgruppe weiterhin die „Treue“ halten. So kämpften Martha L. , Fabienne (Kl.1), Lotta (Kl.1), Willi K., Mylo B., Luca A., Enno (Kl.2), Ludwig (Kl.1), Lara (Kl.2), Alina (Kl.2), Romy (Kl.6), Fenja (Kl.6), Jannik (Kl.6), Matti (Kl.3), Yannik (Kl.3), Thamme (Kl.2), Jonas (Kl.2), Linus (Kl.2), Tyler (Kl.4), Nils (Kl.5), Johannes (Kl.5) und  Max (Kl.5) um viele Platzierungen. Sehr stolz und mit vielen tollen Erfolgen konnte unser Laufteam die Heimreise antreten.

 

H. Keller

Lehrkraft

IMG_5094

  Strahlende Sieger und Platzierte beim Torgelower Citylauf  

 

Am 10.06.23 machte sich unser Laufteam der Grundschule Strasburg auf den Weg zum Torgelower Citylauf. Bei schönstem Sonnenschein und auf einer tollen Strecke rund um die Uecker kämpften die Läufer um den Sieg.

Willi K. (U6) und Jonas (Klasse 1) konnten den Sieg in ihren Altersklassen über die 400m und 1500m mit nach Hause nehmen. Lara und Nikola (beide Klasse 1) erkämpften sich den 2. und 3. Platz auf den 1500m. Auch Max (Kl. 1), Luca (Kl.3) und Max (Kl.4) zeigten großen Kampfgeist und wurden mit zwei 5. und dem 6. Platz belohnt.

Dieser Wettkampf war wieder einmal hervorragend durch den 1. LAV Torgelow organisiert. Jeder Läufer wurde mit einer Urkunde, Medaille, einem Eisgutschein und einem Chip fürs „Rummelfahrgeschäft“ belohnt. Eine sehr schöne Anerkennung für die kleinen Läufer!

Unterstützt wurde unser Laufteam durch die Eltern, Großeltern, Frau Kley und Frau Keller.

 

H. Keller

Lehrkraft

 

 

 

 

 

IMG_4785
IMG_4779
IMG_4776

  Abendsport beim Ueckermünder Bahnlauf I  

 

Am 10.05.23 machten sich unsere Grundschüler am Nachmittag auf den Weg nach Ueckermünde. Dort stand der erste Bahnlauf des Jahres 2023 auf dem Programm. Bei schönstem Sonnenschein galt es Strecken von 400m, 800m und 1000m zu absolvieren. Alle gaben ihr Bestes und wurden mit vielen Medaillen und Urkunden dafür belohnt. Martha Litzenberger und Willi Keller konnten in der Altersklasse U6 den 3. Platz und einen Sieg für unsere Grundschule erlaufen. In der Altersklasse U8 siegte Lotta Litzenberger (zukünftige Kl.1) mit einem deutlichen Vorsprung. Auf den 800m siegte Alina (Kl.1) in der Altersklasse U10 und Nikola (Kl.1) sicherte sich den 3. Platz. Auch die Strecke über 1000m blieb in der Hand unserer Grundschüler. Hier konnte sich Oskar (Kl.4) gegen starke Konkurrenz durchsetzen und den Sieg erlaufen. Mathilda (Kl.4) erkämpfte sich einen super 2. Platz in der AK U12. In der AK U10 der Jungen konnten Matti (Kl.2), Thamme (Kl.1) und Linus (Kl.1) sich den 2. , 3. und 7.Platz sichern. Auf der 1000m Strecke erkämpften sich Wiktor (Kl.4) und Jannik (Kl.5) einen guten 4. und 6.Platz.

Für unsere Grundschule Strasburg war es ein rundum gelungener und toller Ausflug. Vielen Dank für die Unterstützung am Rande durch die Eltern und Großeltern, Frau Meier und Frau Keller.

 

 

Frau Keller

Lehrkraft

2d59889d-c628-4b2d-9141-470173de9b7a
IMG_4794
IMG_4694

  Unsere Grundschule beim SCN Energy Lauf in Jatznick  

 

Am 29.04.23 machten sich acht LäuferInnen unseres Laufteams auf den Weg nach Jatznick. Für die Altersklassen U10 - U14 standen 2000m auf dem Programm. Für unsere „Kleinen“ Alina, Nikola und Linus (alle Kl.1) war es der erste Start auf einer solch langen Distanz. Alle drei bewiesen Durchhaltevermögen und erreichten mit einem Lächeln das Ziel. Auch Johannes, Nils, Wiktor und Max E. (alle Kl.4) liefen ein tolles Rennen über die 2000m. Jannik (Kl. 5) komplettierte erneut unser Laufteam und kam als erster unserer Grundschüler ins Ziel. Die vorderen Plätze konnten wir auf Grund sehr starker Konkurrenz nicht erreichen, aber alle LäuferInnen unserer Grundschule können sehr stolz auf ihre Leistungen und ihren Kampfgeist sein! Das Laufteam wurde durch die Familien und Bekannten der LäuferInnen, Frau Meier und Frau Keller angefeuert und umsorgt. Es war wie immer ein schöner und gelungener Ausflug!

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühlingslauf_1
Frühlingslauf_2
Frühlingslauf_3
Frühlingslauf_4

  Einzelstarterin beim Neubrandenburger Frühlingslauf  

 

Am 18.03.2023 machte sich Lara (Kl.1) als Einzelstarterin auf den Weg zum Neubrandenburger Frühlingslauf. Bei schönstem Frühlingswetter führte die Laufstrecke durch den Kulturpark. Lara bewies erneut auf einer Strecke von 2000m ihr Durchhaltevermögen und ihren Kampfgeist. Als 9. Läuferin und mit einer Zeit von 11:00 min kam sie mit einem Lächeln ins Ziel. Wir sind sehr stolz darauf, dass Lara sich in einem sehr großen Starterfeld so gut platzieren konnte. Auch ein kleiner Fanclub war wieder mit angereist und feuerte unsere Läuferin an. Danke an Laras Familie, die das Laufteam der Grundschule Strasburg stets unterstützt.

 

H. Keller

Lehrkraft

 

 

 

 

IMG_3500

  Saisonstart beim Torgelower Winterlauf  

 

Am 14.01.2023 machten sich sechs LäuferInnen der Grundschule Strasburg auf den Weg nach Torgelow. Bei frühlingshaftem Wetter stand der Torgelower Winterlauf auf dem Programm. Die Jungen und Mädchen mussten eine Strecke von 2000m absolvieren. Begleitet wurden die LäuferInnen durch ihre Familien, Frau Meier und Frau Keller. Nach der Streckenbegehung und Erwärmung machten sich die Kinder in ihren neuen Laufshirts bereit für den Lauf. Besonders groß war die Aufregung bei Lara (Kl.1) und Linus (Kl.1), da sie das erste Mal auf einer Strecke der „Großen“ starteten. Beide Läufer hielten super durch und überzeugten von sich. Sie wurden mit einem 2. und 5 Platz dafür belohnt. Auch Mathilda (Kl.4) erlief den 2. Platz in ihrer Altersklasse. Eine super Leistung! Unsere Jungen Wiktor, Nils und Max E. aus der 4. Klasse sicherten sich die Plätze 4, 5 und 6.

Des Weiteren fand die Auswertung des UER - Laufcups 2022 bei dieser Veranstaltung statt. Neben vielen tollen Platzierungen unserer Grundschüler machte vor allem Jannik (Kl.5) mit einem Sieg des UER - Laufcups in seiner Altersklasse auf sich aufmerksam. Ein super Erfolg, auf den wir alle sehr stolz sind.

 

H. Keller

Lehrkraft

Team-Shirts

  Der Weihnachtsmann zu Besuch beim Laufteam der Grundschule Strasburg  

 

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien trafen sich die Schüler der Grundschule Strasburg zum gemeinsamen Weihnachtssingen. Unsere Schulleiterin Frau Fredrich hatte ein kleines Programm vorbereitet. Es herrschte sowohl bei den Schülern als auch bei den Lehrern weihnachtliche Stimmung und große Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

Da war die Aufregung umso größer, als sich plötzlich ein Überraschungsgast zum Weihnachtssingen gesellte. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich besuchte die Grundschule und hatte für das Laufteam einen Sack mit Geschenken dabei.

Gemeinsam mit Frau Keller und Frau Prepernau überreichte er kleine Weihnachtsgeschenke an die Laufgruppe. Für die Läufer, die unser Laufteam stets auf Wettkämpfen vertreten, hatte er eine besondere Überraschung. Unsere SportlerInnen bekamen die lang ersehnten Team - T-Shirts! Nun können wir auf den Wettkämpfen unseren tollen Zusammenhalt auch nach außen hin präsentieren.

 

Lieber Weihnachtsmann des Fördervereins der Grundschule - DANKE, dass du unseren Wunschzettel gelesen und erfüllt hast.

 

H. Keller

Lehrkraft

 

 

 

 

a9049378-00b8-482f-841f-9d597bccab8d
b133d987-7e9e-4ae8-b2ca-61f32d08c2bf
e739fe49-8093-4e25-87d9-26a3fcbd21ac

  Der letzte Lauf 2022 - Ueckermünder Weihnachtslauf  

 

Am 03.12.22 stand für unsere Grundschüler der letzte Lauf des Jahres 2022 auf dem Programm. Krankheitsbedingt etwas minimiert fuhr unser Laufteam mit 5 Läufern zum Ueckermünder Weihnachtslauf. Thamme, Lara, Matti, Zoe und Jannik ließen sich das Wettrennen mit dem Weihnachtsmann nicht entgehen. Über die Distanz von 600m erliefen Matti (Kl.2) und Lara (Kl.1) nicht nur die Siege in ihren Altersklassen, sondern auch die Streckensiege! Thamme (Kl.1) und Zoe (Kl.1) überzeugten mit einem guten 3. und 4. Platz. Jannik (Kl.5) bewies über eine Strecke von 2000m seine Ausdauer und erlief einen super 3. Platz. Alle Läufer des Laufteams kamen vor dem Weihnachtsmann ins Ziel.

 

Unser gesamtes Laufteam kann auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurückblicken. Unsere Grundschüler konnten viele Siege und tolle Platzierungen in der UER - Region erlaufen. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz besonders bei den Familien der LäuferInnen bedanken, die stets am Rand stehen, anfeuern und sich um alle großen und kleinen LäuferInnen kümmern. Ein großes Dankeschön geht auch an alle LehrerInnen, die ihre SchülerInnen an den Wochenenden unterstützen. Danke an Frau Meier - die jeden Lauf begleitete und an Herrn Brauchler - der den Stein für ein Laufteam der Grundschule Strasburg überhaupt erst ins Rollen brachte.

Danke Kids - für euren Einsatz, eure tollen Leistungen und die vielen schönen Momente, die wir im Training und bei den Wettkämpfen haben.

 

H. Keller

Lehrkraft

 

 

 

 

819a599d-9d8a-457b-a341-bcc8b611e5e5

  Der „Winterwald“ - Lauf in Jatznick  

 

Unser Laufteam machte sich am 19.11.22 auf den Weg zum Jatznicker Waldlauf. Dort bewiesen unsere Grundschüler, dass sie nicht nur bei Sonnenschein sehr gute Leistungen abrufen können. Unsere sieben Läufer kämpften bei nicht allzu herrlichem Winterwetter um die vorderen Plätze. Sie wurden vor Ort durch Frau Meier und ihre Familien unterstützt. Und so zahlte sich der Kampfgeist unseres Laufteams aus. Zoe (Kl.1) und Matti (Kl.2) konnten den Sieg in ihren Altersklassen erlaufen. Alina (Kl.1) und Thamme (Kl.1) erkämpften sich die zweiten Plätze über eine Distanz von 600m. Merle (Kl.1)und Nikola (Kl.1) konnten sich ebenfalls einen guten 3. und 4. Platz in ihren Altersklassen erlaufen. Für Jannik (Kl.5) stand eine Distanz von 1900m auf dem Programm. Diese Strecke meisterte er sehr gut und wurde mit dem 2. Platz in der AK U12 belohnt. So konnten alle Läufer mit tollen Leistungen die Heimreise antreten.

 

H. Keller
Lehrkraft

 

 

 

 

Torgelow 1
Torgelow 2
Torgelow 3
Torgelow 4

  Unser Start beim Torgelower Crosslauf  

 

Am 22.10.22 machten sich 14 SchülerInnen mit ihren Familien auf den Weg nach Torgelow zum Crosslauf. Der Torgelower Crosslauf ist für unsere Grundschule Strasburg eine besondere Veranstaltung. Im Jahr 2021 bestritt die Grundschule, damals alleinig vertreten durch Jannik, dort den ersten Auswärtswettkampf. Umso erfreulicher ist die stetig wachsende Zahl unserer kleinen Läufer und die Beständigkeit der „alten“ Hasen.

Die Betreuung unserer SchülerInnen vor Ort wurde durch Frau Meier, Frau Kley und Frau Keller übernommen. Nach der gemeinsamen Erwärmung und Streckenbegehung starteten die jüngeren Läufer über eine Strecke von 600m. Auf dieser Distanz konnte die Grundschule Strasburg drei Siege erringen. Matti (Kl.2) und Lara (Kl.1) hatten in ihren Altersklassen die Nase vorn. Dicht gefolgt von Thamme und Alina (beide Kl.1), die auf den 2.Platz liefen. Unser Laufteam wurde außerdem von Lotta Litzenberger unterstützt (zukünftig Kl.1), die sich in ihrem ersten Lauf auf Anhieb die Goldmedaille in der AK U7 erkämpfte! Zoe (Kl.1) erlief in dieser Wertung einen tollen zweiten Platz. Nikola (Kl.1) kämpfte sich in der Altersklasse U8 auf Platz 4, Haylie (Kl.1)auf Platz 5, Jule (Kl.1) auf Platz 6 und Max (Kl.1) auf einen tollen 3. Platz. Zusätzlich konnte Martha Litzenberger in der AK U5 einen tollen 3. Platz erlaufen. Für sie war es ebenfalls der erste Lauf. Die Ergebnisse der „kleinen“ Läufer überzeugten somit wieder auf ganzer Linie.

Für unsere „alten“ Hasen stand eine Strecke von 1300m auf dem Programm. Mathilda (Kl.4) bewies wieder einmal ihren Kampfgeist und konnte die Goldmedaille mit nach Hause nehmen. Super! Jannik (Kl.5) lief gegen starke Konkurrenz auf einen tollen 3. Platz. Max (Kl.4) zeigte erneut Durchhaltevermögen und lief auf den 6. Platz.

Es war wieder einmal eine super organisierte Veranstaltung, die den SchülerInnen der Grundschule Strasburg einen tollen Vormittag mit vielen Spitzenleistungen ermöglichte.

 

H. Keller

Lehrkraft

 

 

 

 

 

 

 

Eggesin_1
Eggesin 2
Eggesin 3
Eggesin 4

  Sportlicher Abschluss der Herbstferien  

 

Nicht nur der Start in die Herbstferien, sondern auch das Ende war für die Läufer des Laufteams der Grundschule Strasburg sportlich und erfolgreich. Am 16.10.2022 machten sich 10 SchülerInnen gemeinsam mit ihren Familien auf den Weg nach Eggesin zum Crosslauf. Die gut vorbereiteten Strecken und das sonnige Oktoberwetter sorgten für eine tolle Stimmung. Frau Meier, Frau Kley und Frau Keller unterstützten bei der Vorbereitung, Streckenbegehung und Erwärmung.

Als Thamme, Nikola, Leni, Alina, Zoe, Jule und Haylie (alle Kl.1) an der Startlinie der 600m Strecke standen, war die Aufregung groß. Für einige von Ihnen war es der erste Auswärtsstart. Umso erfreulicher waren die tollen Ergebnisse. Thamme und Alina sicherten sich jeweils den 2. Platz in ihrer Wertungsklasse. Leni erlief einen guten 3. Platz. Zoe konnte sich auf den 4. Platz, Nikola auf den 5. Platz, Haylie auf den 6. Platz und Jule auf den 7.Platz kämpfen.

Somit hatten unsere „kleinen“ Läufer schon vorgemacht, wie es gehen kann.

Auf der Strecke über 1300m wurde unsere Grundschule durch Jannik (Kl.5), Wiktor und Max E. (Kl.4) vertreten. Jannik, der unser Laufteam stets stark und beständig vertritt, sicherte sich in der Altersklasse U12 einen super 3. Platz. Dieser Erfolg gelang ebenso Wiktor, der sich den 3. Platz in seiner Altersklasse erlief. Max E. konnte einen guten 6.Platz erreichen.

Danke an alle, die unser Laufteam unterstützen und diese schönen Erlebnisse für die Läufer unserer Grundschule ermöglichen!

 

H. Keller

Lehrkraft

IMG_2343
IMG_2355
Crosslauf 3
Crosslauf 4

  Gelungener Auftakt der Crosslaufsaison  

 

Am 03.10.2022 machten sich 10 LäuferInnen unserer Grundschule auf den Weg nach Ueckermünde. Der erste Crosslauf des Jahres 2022 stand vor der Tür. Die Läufe fanden auf sehr gut vorbereiteten Strecken rund um das Ueckermünder Waldstadion statt. Unsere Erwärmung erfolgte dieses Mal während der gemeinsamen Streckenbegehung. Die Aufregung war sehr groß, da sich zu diesem Wettkampf besonders viele LäuferInnen in Ueckermünde eingefunden hatten.

Für Johannes (Kl.2), Matti (Kl.2) und unsere Neulinge Linus (Kl.1), Mila (Kl.1), Lara (Kl.1) und Jonas (Kl.1) galt es eine Strecke von 400m zu laufen. Bei seinem ersten Auswärtslauf konnte Jonas (Kl.1) nicht nur den Wettkampf in seiner Altersklasse gewinnen, sondern brachte auch den Streckensieg gegen die gesamte Konkurrenz auf dieser Distanz nach Hause. Dicht gefolgt von Matti (Kl.2), der sowohl in der Altersklasse als auch gegen die gesamte Konkurrenz den Silberrang erlief. Mila (Kl. 1) und Lara (Kl.1) erkämpften sich in ihren Altersklassen einen tollen 3. und 4. Platz. Johannes (Kl.2) und Linus (Kl.1) beendeten den Crosslauf auf einem guten 8. und 9.Platz.

Unsere Größeren hatten eine Strecke von 800m zu absolvieren. Auch auf dieser Distanz setzten sich unsere Jungs klar durch. Lukas (Kl.3) erlief den Sieg in seiner Altersklasse. Dicht gefolgt von Carlos (Kl.2), der sich einen super 2.Platz erkämpfte. Mia (Kl.4) und Nils (Kl.4) komplettierten das Ergebnis mit einem sehr guten 4. und 10.Platz.

Ein großes Dankeschön an die Familien unserer Läufer, die stets bei Wind und Wetter am Rand stehen und unsere LäuferInnen unterstützen.

 

H. Keller

Lehrkraft

  Der Startschuss ins neue Schuljahr für unsere Laufgruppe  
  Ueckermünder Bahnlauf II  

 

Am 14.09.2022 war es endlich soweit. Für unsere Laufgruppe der Grundschule Strasburg fiel der Startschuss ins neue „Laufschuljahr“ beim Ueckermünder Bahnlauf II. Unter besten Bedingungen konnten 13 SchülerInnen unserer Grundschule auch einmal mitten in der Woche ihr Vermögen unter Beweis stellen. Angefeuert durch ihre Eltern, Großeltern, Geschwister und ihre Sportlehrer Frau Meier, Herrn Brauchler und Frau Keller liefen unsere Grundschüler wieder einmal zu hervorragenden Siegen und Platzierungen.

Für die Altersklasse U8 stand eine Distanz über 400m auf dem Programm. Auf dieser Strecke gaben unsere Mädchen Nikola, Alina, Merle und Leni aus der 1. Klasse ihr Bestes. Nikola, Merle und Leni gewannen entsprechend ihres Jahrgangs. Alina kämpfte sich auf einen super zweiten Platz.

Matti (Kl.2) konnte sich über die 400m ebenfalls Gold sichern. Thamme (Kl.1) lief in seinem ersten Lauf für unsere Grundschule auf einen tollen zweiten Platz. Willi K. komplettierte erneut unser Laufteam und gewann in der Altersklasse U5 den ersten Platz.

Für unsere „Größeren“ galt es eine Strecke von 800m zu absolvieren. Mathilda (Kl.4) konnte sich mit fast 30 Sekunden Vorsprung den Sieg in der Altersklasse U10 erkämpfen. Auch unsere Jungs zeigten auf dieser Distanz Spitzenleistung. Carlos (Kl.2) holte mit einem überzeugenden Lauf den Sieg in der AK U10 für unsere Grundschule. Oskar (Kl.4) lief auf einen super 2. Platz. Malte (Kl.4) gab ebenfalls sein Bestes und wurde mit einem 5. Platz belohnt.

Jannik und Fenja mussten sich zwar im letzten Schuljahr von der Grundschule verabschieden, aber unserem Laufteam blieben sie trotz der 5. Klasse treu. Unsere „alten Hasen“ gaben unserem Laufteam Sicherheit, erklärten den „Neuen“ wie alles abläuft und liefen selbst über 1000m und 800m mit. Sie wurden mit einem 5. und 4. Platz gegen sehr starke Konkurrenz belohnt. Danke, dass ihr weiterhin mit dabei seid!

Ebenfalls ein großes Dankeschön an alle Unterstützer unseres Laufteams, ohne euch wäre eine Teilnahme an solchen Höhepunkten nicht möglich.

 

H. Keller

Lehrkraft

Lauf 1
Lauf 2
Lauf 3

Siegreicher Schuljahresabschluss beim Torgelower Citylauf  

 

Am 19.06.2022 fiel um 10 Uhr am Torgelower Rathaus der Startschuss für den Torgelower Citylauf. Unser Laufteam vertrat die Grundschule Strasburg mit 12 SchülerInnen. Die Strecke führte rund um die Uecker und war optimal für den Lauf vorbereitet. 

Nach einer gemeinsamen Streckenbegehung der 400m und der 1500m machten sich die Kleinsten für ihren Lauf bereit. 

Auf der Distanz über 400m liefen Matti (Kl.1)Johannes (Kl.1) und  Alina (zukünftige Kl.1). Verstärkt wurde das Laufteam von Benedikt (U8) und Willi (U5). Die fünf Läufer gaben zwischen Start und Ziel ihr Bestes und zeigten tolle Leistungen! Matti, Alina und Willi konnten sich in ihren Altersklassen durchsetzen und holten den Sieg. Johannes und Benedikt liefen auf einen super 2. und 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch an unsere Kleinsten!

Unsere größeren SchülerInnen startet im Anschluss und liefen eine Distanz von 1500m. Auch hier sicherten sich Jannik (Kl.4), Carlos (Kl.1) und Betty (Kl.4) den Sieg in ihren Altersklassen. Jasmin (Kl.2), Glenn (Kl.3) und Wiktor (Kl.3) erliefen jeweils den 3. Platz. Björn (Kl.3) und Bartosz (Kl.3) konnten sich auf dem 4. und 7. Platz platzieren. Super Erfolge für unsere Grundschule! Darüber hinaus erkämpfte sich Jannik (Kl.4) mit fast 30 Sekunden Vorsprung den Streckensieg über die 1500m. 

Unterstützt wurden die Läufer von ihren Familien, Frau Meier, Herrn Brauchler und Frau Keller. 

Mit insgesamt 6 Siegen und vielen tollen Platzierungen schließen wir zunächst unser Lauf-Schuljahr 2022 ab. Spätestens nach den Sommerferien werden unsere Grundschüler die Laufstrecken der Region wieder „unsicher machen“.

 

H. Keller

Lehrkraft

 Super Leistungen beim Ueckermünder Bahnlauf  

 

Am 11.05.2022 machten sich 12 LäuferInnen der Grundschule Strasburg mit ihren Familien auf den Weg nach Ueckermünde zum ersten diesjährigen Bahnlauf. Das Waldstadion bot beste Bedingungen und so konnten die Kinder bei schönstem Maiwetter auch einmal mitten in der Woche ihre sportlichen Leistungen unter Beweis stellen. Und siehe da - das wöchentliche Lauftraining in der „Sportförderstunde“ am Freitag machte sich so langsam bemerkbar.

Unsere LäuferInnen konnten sehr gute Platzierungen erreichen. In der Altersklasse U8 dominierte Matti (Kl.1) das Starterfeld und lief auf Platz 1. Einen ebenso starken Auftritt zeigte Oskar (Kl.3) in der Altersklasse U10. Er holte den zweiten Sieg für unsere Grundschule. Dicht gefolgt von Lukas (Kl.2) auf Platz 2 und Max (Kl.3) auf Platz 5, sowie Constantin (Kl.1) auf Platz 6.

Für die Mädchen in der Altersklasse U10 galt es 800m zu laufen. Hier war Mathilda (Kl.3) siegreich und Laila (Kl.3)lief auf einen sehr guten 4.Platz.

Die Jungen in der Altersgruppe U12 mussten ihre Ausdauer über eine Strecke von 1000m zeigen. Auch auf dieser Strecke erkämpfte sich die Grundschule Strasburg das Siegertreppchen. Franz (Kl.4) zeigte eine Spitzenleistung und siegte knapp vor Jannik (Kl.4) auf dieser Distanz gegen eine starke Konkurrenz. Marc (Kl.4) landete auf einem guten 6. Platz.

Komplettiert wurde das Laufteam der Grundschule durch Alina P. (zukünftige Kl.1), die sich in ihrem ersten Lauf einen hervorragenden 2. Platz erkämpfte. Ebenso konnte Willi K. in der AK U5 einen weiteren Sieg für die Grundschule erlaufen.

Auf die insgesamt fünf Siege und die vielen tollen Platzierungen für unsere Grundschule Strasburg konnten die Eltern und Lehrer vor Ort mehr als stolz sein.

Vielen Dank an die Eltern und Großeltern unserer LäuferInnen, die selbst mitten in der Woche unterstützend am Streckenrand standen. Ein ebenso großes Dankeschön an Frau Lemanski, Frau Meier, Frau Brechmann und Frau Donner für die Unterstützung ihrer SchülerInnen vor Ort.

 

H.Keller

Lehrkraft

  Laufevent vor den Osterferien - 23. Torgelower Greifenmeile  

 

Bevor sich unsere Kinder in die wohlverdienten Osterferien verabschiedeten, starteten 16 SchülerInnen unserer Grundschule Strasburg bei der Torgelower Greifenmeile am 09.04.2022. Die Aufregung war sehr groß, schließlich war der angekündigte Überraschungsgast der Osterhase höchstpersönlich! Alle hatten bei diesem liebevoll organisierten Laufevent viel Spaß. Für die jüngeren SchülerInnen galt es eine Strecke von 400m und für die älteren SchülerInnen eine Strecke von 1609m zu absolvieren. 
Alle zeigten sehr gutes Durchhaltevermögen  und konnten viele tolle Plätze in ihren Altersgruppen erkämpfen. Matti (Kl.1) und Carlos (Kl.1) siegten in den Altersklassen U8 und U10 über 400m. Thyra (Kl.1) erkämpfte sich auf der großen Strecke Platz 4. Cora (Kl.4), Mia (Kl.3), Finja (Kl.3), Enni und Betty (Kl.4) rangierten auf den Plätzen 3, 4, 6, 7 und 8. Fenja (Kl.4) erreichte ebenfalls Platz 4. Glenn und Max B. aus den 3.Klassen belegten die Plätze 4 und 5. In der Altersklasse U12 liefen Jannik (Kl.4), Nils (Kl.3), Björn (Kl.3), Fabian (Kl.2) und Bartosz (Kl.3). Sie sicherten sich die Plätze 2, 3, 5, 8 und 9. Komplettiert wurde unser Laufteam durch Willi K., der sich in der Altersklasse U5 ebenfalls den Sieg erkämpfte. Nach diesen starken Auftritten unserer SchülerInnen hatten alle viel Spaß beim gemeinsamen Fußball spielen. 
Ohne die Hilfe von Frau Lemanski, Familie Keller und der vielen Eltern wäre der Auftritt unserer SchülerInnen nicht möglich gewesen. An dieser Stelle vielen Dank! Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten Laufveranstaltungen! 

 

H. Keller

Lehrkraft

Haff

Teilnahme am 37. Ueckermünder Haffmarathon  

 

Am 02.04.2022 fiel der Startschuss für den 37. Ueckermünder Haffmarathon. Unter den rund 220 Teilnehmern waren auch drei Schüler unserer Grundschule Strasburg.

Mia, Björn und Jannik starteten bei „schönstem Aprilwetter“ in die für uns bisher größte Veranstaltung. Dementsprechend groß war auch die Aufregung, als sich die 2000m Läufer hinter den Marathonläufern zum Start einreihten. Die Strecke führte rund um das Ueckermünder Greifen-Gymnasium. Angefeuert und unterstützt durch ihre Eltern, Geschwister, Großeltern und Frau Keller konnten unsere drei Schüler unter den 33 Teilnehmern in ihren Altersklassen gute Plätze belegen. Bei einem Teilnehmerfeld aus ganz Mecklenburg-Vorpommern sicherte sich Mia Platz 8, Björn Platz 11 und Jannik kämpfte sich auf den 7. Platz.

Ein großes Dankeschön geht an die Läufer unserer Grundschule und ihre Familien, die trotz Schneetreibens und der aktuellen Umstände den Weg auf sich genommen haben, um unsere Schule bei diesem Lauf zu vertreten.

 

H. Keller

Lehrkraft

Gelungener Start in die Laufsaison 2022  

 

Am 22.01.2022 starteten wir bei schönstem Sonnenschein in die Laufsaison 2022. Der Torgelower Winterlauf des 1. LAV Torgelow konnte nach langem Zittern doch stattfinden. Dementsprechend groß war auch die Freude bei den Teilnehmern. Unsere Grundschule Strasburg wurde von Finja Soike, Mia Müller, Fenja Labs, Oskar Köppen, Marc Brechmann, Franz Görl, Jannik Pätzold und Deniz Quost vertreten.

Nach einer gemeinsamen Streckenbegehung und Aufwärmung starteten alle Teilnehmer zusammen in den Winterlauf. Für unsere Läufer galt es eine Strecke von 2000m bzw. 4000m zu absolvieren. Mia und Finja erreichten den 2. und 3. Platz in ihrer Altersgruppe. Oskar belegte in seinem Starterfeld einen guten 5. Platz. Franz, Jannik, Marc und Deniz konnten die Plätze 3, 4, 5 und 7 für unsere Grundschule erkämpfen. Fenja zählte in diesem Jahr schon zu den „Großen“ und startete auf einer Strecke von 4000m. Ihr Kampfgeist und Durchhaltevermögen wurden mit einem großartigen 2. Platz belohnt.

Am Rand bzw. hinter den „Kulissen“ wurden unsere Teilnehmer von ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und ihren beiden Sportlehrerinnen unterstützt. Sogar Ole und Lennart kamen zum Anfeuern ihrer Klassenkameraden. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer und unseren gut gelaunten Fanclub!

Wir freuen uns auf die bevorstehende Laufsaison und drücken die Daumen, dass alle Läufe wie geplant stattfinden können.

 

H. Keller

Lehrkraft

  Zahlreiche Sieger der Herzen beim 21. Ueckermünder Weihnachtslauf (04.12.2021)  

 

Das „viele Daumendrücken“ hatte geholfen und der 21. Ueckermünder Weihnachtslauf konnte trotz der angespannten Lage stattfinden. Mit großer Spannung erwarteten alle Teilnehmer und ihre Familien die für dieses Jahr letzte Laufveranstaltung in der Region. Die Grundschule Strasburg wurde durch 16 SchülerInnen vertreten. Nach einer gemeinsamen Erwärmung und Streckenbegehung fiel der Startschuss für den ersten Lauf in der Altersklasse U8. Die SportlerInnen mussten eine Strecke von 600m absolvieren. In dieser Gruppe starteten Carlos-Cornel Thrun, Lukas Brechmann und Paul Schröder für unsere Schule. Alle gaben ihr Bestes und wurden mit super Plätzen belohnt. Neben dem Sieg in seiner Altersklasse überzeugte Carlos-Cornel auch als Gesamtschnellster auf dieser Strecke. Lukas und Paul erreichten einen tollen dritten und sechsten Platz bei ihrem ersten Auswärtslauf. Super Jungs!

Im Anschluss fanden die Läufe über 2000m, 5000m und 9400m statt. Diese Teilnehmer starteten alle gemeinsam und so war die Aufregung natürlich bei unseren Schülerinnen sehr groß. Franz Görl, Marc Brechmann, Jannik Pätzold, Pit Vetter, Felix Ferger, Oskar Köppen, Glenn Mell, Finja Soike, Mathilda Hänsch, Mia Müller, Fenja Labs, Jasmin Clemens und Luca Lion Stahl standen für unsere Schule gemeinsam an der Startlinie. Umso bedauerlicher war es für die Kinder, Eltern und Betreuer, dass unsere schnellsten Läufer auf Grund eines organisatorischen Missgeschicks des Veranstalters, die Wendemarke der 2000m verpassten und eine viel weitere Strecke zurücklegten. Die meisten SchülerInnen unserer Schule liefen anstatt der 2000m fast 5000m. Der Wettkampf über die 2000m konnte damit nicht mehr fair beurteilt werden. Die Enttäuschung war natürlich groß, da alle ihr Bestes gegeben und super sportliche Leistungen gezeigt hatten. Trotz der Enttäuschung stand der Sportsgeist bei den Kindern im Vordergrund. Für alle Zuschauer und Unterstützenden seid ihr die Sieger der Herzen gewesen!

Alle LehrerInnen unserer Schule sind sehr stolz auf die gezeigten Leistungen und blicken erwartungsvoll in das kommende Jahr. Wir werden die erzwungene Winterpause gemeinsam an der frischen Luft nutzen und uns für die hoffentlich bevorstehenden Läufe vorbereiten.

 

Wir bedanken uns bei allen Familien, die trotz der angespannten Lage den Weg zu den letzten Läufen auf sich genommen haben und ihren Kindern Rückhalt bei den Wettkämpfen gegeben haben.

 

H. Keller

Lehrerin

  Starkes Laufteam und großer Fanclub beim 16. Jatznicker Waldlauf  

 

Am 13.11.2021 fand der 16. Jatznicker Waldlauf an der Grundschule in Jatznick statt. Mehrere Laufstrecken führten rund um die Pferdekoppel. Hier konnten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen.

Die Grundschule Strasburg wurde durch Marc Brechmann, Jannik Pätzold, Franz Görl (alle U11) und durch Oskar Köppen (U9) vertreten. Alle waren mit ihren Familien angereist und die Aufregung war nicht nur bei den Teilnehmern groß. Zusätzlich unterstützen die Lehrerinnen Frau Nowak, Frau Kley, Frau Lemanski, Frau Meier und Frau Keller den Fanclub und die Sportler.

Die vier Jungs mussten eine anspruchsvolle Strecke von 1900 m absolvieren. Sie bewiesen ihre Schnelligkeit und ihr Durchhaltevermögen gegen eine starke Konkurrenz. Oskar und Franz konnten sich in ihrer Altersklasse den 1. Platz erkämpfen! Außerdem belegte Jannik den 2. Platz und Marc den 3. Platz in der Altersklasse U11. Ein Wahnsinnsergebnis!

Zusätzlich starteten Willi (U3), Lennard (U6) und Leon Keller (U15) für das Laufteam der Grundschule Strasburg und konnten zwei weitere 1. Plätze und einen 2.Platz erkämpfen.

 

Ein rundum gelungener Samstagvormittag mit hervorragenden Leistungen!

 

Ein großes Dankeschön geht an alle Eltern, Großeltern und Lehrer, die uns vor und während des Laufs unterstützten!

 

Frau Keller

Lehrkraft

  Starker Auftritt beim Herbstcrosslauf in Torgelow  

Am 06.11.2021 lud der 1. LAV Torgelow zum Crosslauf ein. Auf verschiedenen Strecken gaben die zahlreichen Teilnehmer ihr Bestes. Die gut vorbereiteten Wege führten durch den Schützenwald in tollen Herbstfarben. Die Grundschule Strasburg wurde durch Jannik Pätzold in der Altersklasse U 11 vertreten. Eine Strecke von insgesamt 1300 m galt es zu absolvieren. Nach einer gemeinsamen Streckenbegehung war die Aufregung vor allem bei Janniks Fanclub und seinen Sportlehrerinnen groß. Doch Jannik ließ sich nicht beeindrucken und erkämpfte sich in einem großen Starterfeld die Goldmedaille! Er wurde durch seinen super Lauf gleichzeitig Kreismeister für unsere Region!
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen sportlichen Leistung!!!

 

Frau Keller

Lehrkraft

 

Vielen Dank an die Eltern und unsere Sportlehrerinnen Frau Meier und Frau Keller, die den Schüler zu dieser Veranstaltung begleiteten.

B. Fredrich

Schulleitung